Besonderheiten

Besonderheiten

 

  • Von 1991 bis 2001, eingetragen als Herdbuchzüchter, mit der Rasse „Weiße Bergschafe“ beim Landesschafzuchtverband Baden Württemberg e. V.
  • Wir bewirtschaften 3 Hektar Ackerfeld (Getreide), welches noch von Hand ausgesät wird.
    Größte BioSchäferei in Südbaden
  • Mitglied im Verein für Schäfereigeschichte e.V. (gemeinnützig anerkannt).
    1993 bis im Jahre 2000: Veranstalter des Informations- und Erlebniswochenende über Schafhaltung in Bollschweil
  • Regelmäßige Führungen des Betriebs für Schulklasse, Kindergärten, Ferienlager der AWO Freiburg.
  • Vorführung der Leistungen von Herdengebrauchshunde. Bei diesen Veranstaltungen bringen wir Kindern wie Erwachsenen unsere Tiere in artgerechter Umgebung nahe und vermitteln die altbewährten Traditionen der Wanderschäferei.
  • Fachkundige Beratung für Kleinschafhalter, Hilfe mit Praxistipps bei Schafhaltung und -pflege und im Umgang mit Tieren und Geräten.



SCHÄFEREI ENGIST - schaeferei-engist.de
 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden